Gans lecker! Gänse und Enten vom Schönmoorer Hof

507

Wer hätte das geglaubt? Um die fünf Millionen Gänse landen zwischen Mitte November und Weihnachten in deutschen Backöfen.

Schmecken lassen, lautet die Devise. Doch wo kommen die leckeren Flattermänner eigentlich her? Wir haben uns auf Spurensuche begeben und Helge Rudolph und Jens Janssen auf ihren jährlichen Besuch bei ihrem Gänse- und Entenlieferanten begleitet.

Der Schönmoorer Hof liegt im Herzen von Schleswig-Holstein, mittig zwischen Bad Segeberg und Bad Bramstedt. Hier wird geschnattert, gerannt und gefressen. Die Weiden des Schönmoorer Hofes sind großzügig.

Mit bloßem Auge erahnt man die Gänse am anderen Ende der Weiden. Auf ca. 40 ha verteilen sich die saftigen Weiden, auf denen die Enten und Gänse sich in aller Ruhe satt fressen können. Ist eine Wiese leer gegrast, geht‘s auf die nächste, wo schon frischer Nachschub wartet. „Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle für die spätere Fleischqualität“, erklärt Hofeigentümer und Gänsepapa Frank Gadow. Das Gras ist voller Vitamine und Nährstoffe und sorgt für ein gesundes und langsames Aufwachsen des Geflügels. Zugefüttert wird ausschließlich Ganzkörnerweizen von eigenen Feldern und auch das nur in Maßen.

Die energiearme Kost sorgt für den Aufbau von zartem Muskelfleisch und weniger Fett. „Das macht sich später im Bräter bemerkbar: Der Gänsebraten schrumpft nicht und bleibt lecker saftig“, erklärt Jens Janssen und beide Gastronomen versichern, wie glücklich sie darüber seien, einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der ihrer Unternehmensphilosophie in puncto Herkunftund Nachhaltigkeit in aller Form entspricht.

v.l.n.r.: Frank Gadow, Jens Janssen, Helge Rudolph

Schon in den vergangenen Jahren wurde Gadows Schönmoorer Hof mehrfach für die artgerechte und vorbildliche Tierhaltung ausgezeichnet. Ein wesentlicher Aspekt hierfür ist die hofeigene, stressfreie Schlachtung, die den Tieren lange Transportwege erspart. All dieser Respekt vor den Tieren und der Anspruch an die Qualität wird seit 2019 mit dem EU-Biosiegel unterstrichen. 

Frank Gadow

Der Inhaber vom Schönmoorer Hof steht für artgerechte gesunde Freilandhaltung von Enten, Gänsen und anderen Geflügelarten. Das Konzept umfasst eine natürliche Haltung der Tiere, kurze Wege zur hofeigenen Schlachterei und die direkte Vermarktung und Lieferung von frischer Ware.

Like
Close
köstlich! © Copyright 2020. All rights reserved.
Close