„Der beste Gin, den wir je gemacht haben!“ – WOODLAND SAUERLAND DRY GIN

689

Dieser selbstbewusste Slogan ist absolut berechtigt, da die Jungs von Woodland mit ihrem Sauerland Dry Gin bereits in kürzester Zeit diverse Awards abräumten. 

Die überwiegend heimischen Botanicals machen den einzigartigen Geschmack dieses Sauerländer Destillats aus. Fichtenspitzen, Baumpilz und Löwenzahnwurzel sorgen für einen waldig-erdigen Geschmack. Eine leichte Kopfnote aus frischen Brennnesseln, handgepflücktem Sauerampfer sowie Zitrusaromen rundet die Körpernote spritzig ab. So entsteht ein herb-frischer Gin, destilliert mit eigenem fein-mildem Sauerländer Quellwasser, der sich als Aperitif genauso hervorragend eignet wie als Longdrink mit ausgesuchten Tonics oder im Cocktail.

Das moderne Design der Flaschen überzeugt sofort, doch wer genauer hinschaut, findet auf der Innenseite des Rücketiketts den interessanten Gegenpol zum ansonsten schlicht-edlen Design. Die detailreiche Illustration erzählt die spannende Geschichte um die erbitterten Kämpfe der Protestanten und des Erzbistums Köln um das damals in zwei Machtbereiche geteilte Sauerland. Heute trinkt man auf ein vereintes Sauerland.

Zum Rezept

Seit 2017 ist die „Woodland-Familie“ stetig gewachsen. Zum „besten Gin“ gesellen sich heute mit dem Pink Gin „der schönste Gin“ und mit dem Navy Strength „der stärkste Gin“.

Wer sich jetzt für den Woodland Sauerland Dry Gin entscheidet, bekommt einen stylishen Jutesack für die nächste Einkaufstour dazu. 

Like
Close
köstlich! © Copyright 2020. All rights reserved.
Close